Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

28.03.2010 – 10:56

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld-Sibbesse (Kn): Zeuge wird bei Beobachtung unerlaubter Abfallentsorgung vom Verursacher körperlich attackiert

    Hildesheim (ots)

Am Samstagnachmittag, gg. 15:30 Uhr, beobachtete ein 50-j. Sibbesser auf dem Parkplatz neben der Schnellbahntrasse, zw. Sibbesse und Roter Berg (L 485), wie ein 59-j. Hildesheimer mit seinem VW Caddy unerlaubt Strauchschnitt entsorgte. Um den Vorfall zu dokumentieren, fotografierte der Zeuge das Geschehen. Hierüber geriet der Verursacher derart in Rage, dass er den Zeugen körperlich angriff und leicht verletzte, um anschl. fluchtartig den Ort zu verlassen. Eine Funkstreife der Polizei Hildesheim überprüfte den Mann in seiner Wohnung. Hierbei habe er versucht, den Vorfall zu bagatellisieren bzw. anders darzustellen. Neben der Ordnungswidrigkeit wird jetzt auch noch strafrechtlich, wegen Körperverletzung, gegen ihn ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung