Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Reuige Diebe

    Hildesheim (ots) - Am Dienstagmorgen stellten Anwohner des Glückaufplatzes in Bad Salzdetfurth mit Schrecken fest, dass Unbekannte Rasenkantensteine, die gerade am Vortage geliefert worden waren, entwendet hatten. Sie erstatteten sofort Strafanzeige. Die Polizeibeamten nahmen die Ermittlungen sofort auf und sicherten die Spuren am Tatort. Dabei konnten sie jedoch nur noch die Abdrücke, die die Steine im Erdreich hinterlassen hatten, fotografisch sichern.

    Der geschädigte Anwohner mußte neuer Rasenkanten bestellen, wollte er doch seine Arbeiten beenden. Um so überraschter war er, als er am nächsten Morgen zur Baustelle kam. Die tags zuvor entwendeten Steine lagen wieder an Ort und Stelle. Hatte den Dieb die Reue gepackt oder mitbekommen, dass die Polizei ermittelte und deshalb die Steine zurückgebracht?

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: