Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Unfall im Bereich Bohlweg
Hückedahl.

    Hildesheim (ots) - (clk.) Gestern Abend, Mittwoch, 25.03.2009, gegen 18.00 Uhr, hat sich nach Angaben einer 17-jährigen Schülern im Bereich Treibestraße / Hückedahl / Bohlweg ein Unfall ereignet. Ein schwarzer Kleinwagen, am Steuer eine Frau, sei aus einer Parkbucht oder Ausfahrt gekommen und hätte die Jugendliche angefahren. Die Fahrerin sei ausgestiegen und habe sich erkundigt, ob etwas passiert sei. Da die Jugendliche keine Verletzungen oder Schmerzen hatte, ging sie ihres Weges. Im Nachhinein  verspürte die 17-jährige dann aber doch Nackenschmerzen. Personalien sind zum Zeitpunkt des Unfalls nicht ausgetauscht worden. Zur Aufklärung der Sachverhalts wird die Fahrzeugführerin gebeten, sich mit der Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: