Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Gebrauchtfahrzeug ausgeschlachtet - 7.000 Euro Schaden

POL-HI: Gebrauchtfahrzeug ausgeschlachtet - 7.000 Euro Schaden
VW Polo

    Hildesheim (ots) - (clk.)  Brauchte jemand jede Menge Ersatzteile für seinen möglicherweise verunfallten VW Polo ?. Das jedenfalls könnte man denken, wenn man den Polo sieht, der auf dem Außengelände eines Autohauses in der Hildesheimer Münchewiese steht. Nach Feststellungen der Geschäftsleitung haben unbekannte Diebe  im Zeitraum von Montag, 26.1.09, 20:00 Uhr, bis heute früh, Dienstag, 27.01.2009, 09:45 Uhr, den Tossa-blaumetallic lackierten Polo IV, 1,4 Trendline, Erstzulassung im Juli 2006, in einen dunkleren Bereich des Verkaufsgeländes geschoben. Gezielt schraubten sie den vorderen Bereich auseinander und nahmen beide Kotflügel, die Motorhaube, den Kühler und diverse Verkleidungen mit. Der Schaden wird auf 7000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: