Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim

26.10.2008 – 13:46

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld Gullydeckel ausgehoben

    Hildesheim (ots)

Alfeld Am Samstag, 25.10.2008, gegen 04.30 Uhr, wurden in Alfeld, Hannoversche Straße, durch bislang unbekannte Täter mehrere Gullydeckel ausgehoben und auf die Fahrbahn gelegt. Ein Autofahrer hatte dies festgestellt und über Notruf der Polizei mitgeteilt. Beamte der Alfelder Polizei setzten die Gullydeckel unmittelbar nach der Meldung wieder ein. Glücklicherweise ist durch dieses verantwortungslose Handeln niemand zu Schaden gekommen. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang noch einmal daraufhin, dass so ein Handeln durchaus den Straftatbestand eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr erfüllen kann, der dann neben zivilrechtlichen Forderungen auch erhebliche strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen kann./Ts

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung