Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Betäubungsmittel und Alkohol, 4 Kraftfahrer in Polizeikontrolle aufgefallen

    Hildesheim (ots) - Alfeld- Polizeibeamte des Alfelder Polizeikommissariates haben in der Nacht von Samstag, 17.05.08 auf Sonntag, 18.05.08, schwerpunktmäßig die Zielgruppe "Junge Kraftfahrer" in den Focus der Kontrollmaßnahmen genommen. Insgesamt 7 Beamte haben in der Zeit ab Mitternacht bis zum Morgen auf der Hannoverschen Straße in Alfeld entsprechende Kontrollen durchgeführt. Dabei wurden drei Kraftfahrzeugführer festgestellt, die jeweils mit dem Pkw unterwegs waren, obwohl sie unter dem Einfluß berauschender Mittel standen. Die Palette reichte dabei von Cannabis und Kokain bis hin zu Amphetaminen. Zwei Fahrzeugführer und auch die Fahrzeugführerin kamen aus Alfeld. Die männlichen Fahrzeugführer waren 27 Jahre, die Alfelderin war 21 Jahre alt. Dazu kam ein 20-jähriger Grünenpläner, der einen Pkw unter Alkoholeinfluß gefahren hatte. Allen Personen wurde eine Blutprobe entnommen. Sie haben mit strafrechtlichen Ermittlungs- und Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren zu rechnen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: