Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080324 - 0356 Bahnhofsgebiet: Einbruch in Schreibwarengeschäft

    Frankfurt (ots) - Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zum Ostersamstag in die Geschäftsräume eines Schreibwarengeschäftes im Bahnhofsgebiet eingedrungen und stahlen zum Teil sehr hochwertige Schreibutensilien sowie Bargeld. Der Gesamtschaden wird auf rund 70.000 Euro beziffert.

    Die Täter hatten sich durch die Anwendung von brachialer Gewalt Zutritt zu den Verkaufsräumen verschafft. Es wurden mehrere Türen und Fenster aufgehebelt. Vom Lagerraum gelangten die Einbrecher dann schließlich in die Verkaufsräume. Am Tatort stellten alarmierte Polizeibeamte vermutliche Einbruchswerkzeuge wie Brecheisen sowie drei Schraubendreher sicher. Täterhinweise liegen nicht vor.

    (Karlheinz Wagner/ 069/755-82115)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: