Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim

06.01.2008 – 12:41

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Fahren unter Alkoholeinfluss

    Hildesheim (ots)

Sarstedt. (BD) Bei einer Verkehrskontrolle am 04.01.2008, gegen 16:40 Uhr, in Ruthe, bemerkten die Beamten bei dem 37jährigen Pkw-Fahrer aus Sarstedt leichten Alkoholgeruch in der Atemluft. Ein Atemalkoholtest an einem beweissicheren Alkoholtestgerät ergab einen Wert von 0,62 Promille. Die Weiterfahrt wurde dem Sarstedter untersagt. Er muss nun mit einem einmonatigen Fahrverbot und einer Geldbuße in Höhe von mindestens 250 Euro rechnen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung