Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Täter nach versuchtem Diebstahl festgenommen

    Hildesheim (ots) - Sarstedt (BD). Bereits am 10.12.2007 beobachteten kurz vor Mitternacht zwei Zeugen im Industriegebiet Kirchenfelde zwei verdächtige Personen, die über den Zaun eines Autozubehörhandels in der Käthe-Paulus-Straße kletterten. Der Autozubehörhandel war kürzlich durch einen Brand beschädigt worden. Sofort alarmierten die Zeugen eine vorbeikommende Polizeistreife. Noch in Tatortnähe konnte eine verdächtige Person durch die Polizeibeamten gestellt werden, bevor sie sich mit einem Ford Transit entfernen konnte. Es handelte sich dabei um einen 48 jährigen Garbsener. Auf Vorhalt gab er an, mit dem Ford eine Probefahrt durchgeführt zu haben. Ein Überklettern des Zauns leugnete er trotz gegenteiliger Zeugenaussagen. Im Zuge der weiteren Befragung konnte eine weitere Zeugin Hinweise zu dem Verbleib des zweiten Verdächtigen geben. Dieser konnte an der Straßenbahnhaltestelle Röntgenstraße angetroffen werden. Es handelte sich um den 29jährigen Sohn des 48jährigen, der zuvor von der Polizei gestellt worden war. Die Zeugen, die die Personen beim Überklettern des Zauns beobachtet hatten, erkannten beide Personen zweifelsfrei wieder. Die Tatverdächtigen wurden zur Dienststelle gefahren. Eine Überprüfung ergab, dass beide schon mehrfach wegen Einbruchsdiebstählen in Erscheinung getreten waren. Außerdem bestanden gegen den jüngeren Tatverdächtigen insgesamt 4 Haftbefehle. Er wurde vorläufig festgenommen und am nächsten Tag dem Haftrichter vorgeführt. Der Vater des Festgenommenen wurde wegen nicht ausreichender Haftgründe entlassen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: