Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Graffitisprayer erwischt

    Hildesheim (ots) - Am Samstagabend meldete sich über Notruf bei der Polizei ein Zeuge und gab einen Hinweis auf sechs Jugendliche, die gerade eine Wand an einem Altenheim in der Schützenwiese mit Graffiti besprühten. Drei der Jugendlichen konnten durch die Polizei festgenommen werden als sie den Tatort in Richtung Moritzberg verließen. Drei weitere Jugendliche versuchten zunächst zu flüchten, konnten aber ebenfalls durch die Polizei festgenommen werden. Bei den verdächtigen Jugendlichen wurden Farbstifte und Sprühlacke aufgefunden, mit denen die Farbschmierereien ausgeführt wurden. Alle sechs Jugendlichen wurden nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungen ihren Eltern übergeben. Durch die Farbschmierereien entstand bisher ein Sachschaden von ungefähr 400 Euro.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Leitstelle

Telefon: 05121 ? 939112
Fax: 05121 ? 939250
E-Mail: lfz@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: