Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Vorfahrt mißachtet

    Hildesheim (ots) - Nordstemmen - (ni) Eine 34-jährige Einwohnerin befuhr am 29.07.07, gegen 17:15 Uhr, mit ihrem Pkw die Mahlerter Straße. Zur gleichen Zeit wollte eine ebenfalls in Nordstemmen wohnende 68 Jahre alte Frau, die mit ihrem Fahrzeug aus der Richard-Wagner-Straße kam, die Mahlerter Straße queren. Dabei mißachtete sie die Vorfahrt und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dabei verletzte sich die jüngere der beiden Frauen leicht. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beträgt ca. 4000 Euro.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: