Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Handy im Freibad gestohlen

    Hildesheim (ots) - Nordstemmen (NH). Am Sonntag, von 16.00 - 22.00 Uhr, entwendete ein bisher unbekannter Dieb aus einem unverschlossenen Schrank des Feibades ein Handy der Marke Nokia im Wert von ca. 290 EUR. während die 18-Jährige Geschädigte den Wasserfreuden nachging. Die Polizei warnt davor Wertsachen mit in das Freibad zu nehmen, denn Diebe nutzen die Abwesenheit der Badenden schamlos aus.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: