Feuerwehr Essen

FW-E: Kellerbrand in Mehrfamilienhaus in Essen-Frohnhausen, niemand verletzt

-Symbolfoto-
-Symbolfoto-

Essen-Frohnhausen, Niebuhrstraße, 03.08.2017, 02.13 Uhr (ots) - Im Keller eines dreieinhalbgeschossigen Mehrfamilienhauses an der Niebuhrstraße in Essen-Frohnhausen hat es in der vergangenen Nacht gebrannt. Brandrauch zog in die Treppenräume des Gebäudes, die Mieter aus den Obergeschossen mussten vorsichtshalber ihre Wohnungen verlassen. Das Feuer war nach kurzer Zeit gelöscht, die Entrauchung der Flure mit Lüftern und abschließender Kontrolle der Wohnungen dauerte bis 03.30 Uhr. Dann durften alle Mieter wieder in ihre Räume zurück. Die Brandursache ist unbekannt, die Polizei ermittelt. (MF)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: