Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

08.01.2017 – 17:09

Feuerwehr Essen

FW-E: Kellerbrand im Mehrfamilienhaus - keine Verletzten

FW-E: Kellerbrand im Mehrfamilienhaus - keine Verletzten
  • Bild-Infos
  • Download

Essen-Altenessen-Süd, Stauderstraße, 08.01.2017, 13:25 Uhr (ots)

In unmittelbarer Nähe zur Feuerwache Altenessen brannte gegen 13:30 Uhr ein Wäschetrockner im Keller eines fünfgeschossigen Wohnhauses. Der Keller sowie der Treppenraum waren verraucht. Der Brand konnte schnell unter Vornahme eines C-Rohres gelöscht werden; zeitgleich kontrollierte ein Trupp den Treppenraum. Dabei kamen fünf Atemschutzgeräte zum Einsatz. Nach Abschluss der Lösch- und umfangreichen Belüftungsarbeiten konnten alle Bewohner des Hauses wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. (md)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Michael Dörr
Telefon: 0201 12-39
Fax: 0201 228233
E-Mail: michael.doerr@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Essen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung