Feuerwehr Essen

FW-E: Brennt Kunststoffschrott

FW-E: Brennt Kunststoffschrott
Brennt Kunststoffschrott

Kray, Joachimstr, 02.07.2016, 05:50 Uhr (ots) - In den frühen Morgenstunden wurde die Feuerwehr Essen zu einer brennenden Lagerhalle bei einem schrottverarbeitenden Betrieb in Kray alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte waren eine sehr starke Rauchentwicklung und Flammen auf dem Gelände zu erkennen. Zum Glück handelte es sich aber nicht um eine Halle, sondern einen Außenbereich, in dem bereits zerkleinerter Kunststoffschrott gelagert wurde. Die Spitze des etwa 25 qm großen Haufens brannte und erzeuge die enorme Rauchentwicklung. Nachdem das Zufahrtstor geöffnet werden konnte, wurde die Brandbekämpfung mit Schaummittel eingeleitet. Die Löschmaßnahmen zeigten eine sofortige Wirkung, allerdings musste der Kunststoffhaufen mehrfach umgegraben werden, um auch an die letzten Glutnester zu gelangen. Menschen kamen bei dem Einsatz nicht zu Schaden. Die Brandursache wird zurzeit von der Polizei ermittelt. (SK)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Susanne Klatt
Telefon: 0201/12-39
Fax: 0201/228233
E-Mail: susanne.klatt@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: