Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-NE: Vermisste 13-Jährige - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Dormagen, Grevenbroich (ots) - Bereits seit Dienstagmorgen (14.5.) wird die 13-jährige Chantal R. vermisst. ...

POL-STD: Sattelzug kommt von der Straße ab und stürzt um - langwierige Bergung führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Stade (ots) - Am heutigen Vormittag ist gegen 10:30 h auf der Kreisstraße 26 zwischen Dammhausen und der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg

24.04.2019 – 09:42

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Beienrode - Einbruch in Kindergarten

Wolfsburg (ots)

Lehre, OT Beienrode, Im Hinterhagen 22.04.2019, 19.00 Uhr - 23.04.2019, 06.45 Uhr

Bisher unbekannte Täter drangen in einem Kindergarten in der Gemeinde Lehre ein. Die Unbekannten schlugen in der Zeit von Montagabend, 19.00 Uhr, bis zum frühen Dienstagmorgen, 06.45 Uhr im Ortsteil Beienrode zu. Hier betraten sie zunächst das Gelände der in der Straße Im Hinterhagen gelegenen Kindertagesstätte. Anschließend gelang es ihnen ein Fenster gewaltsam zu öffnen. Die Einbrecher stiegen in das Gebäude ein und durchsuchten die verschiedenen Räume. Dabei konnten sie lediglich einen geringen Bargeldbetrag erbeuten. Der entstandene Sachschaden beläuft sich jedoch auf annähernd 1.000 Euro.

Die Polizei bittet Anwohner, die zum genannten Zeitpunkt verdächtige Personen in der Nähe des Tatorts gesehen haben, sich mit der Dienststelle in Lehre unter der Telefonnummer 05308-406990 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Henrik von Wahl
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (@) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell