Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Wolfsburg mehr verpassen.

15.02.2019 – 10:23

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Einbruch in Wohnhaus - Täter erbeuten Schmuck und Bargeld

Wolfsburg (ots)

Wolfsburg, OT Vorsfelde, Bruchgartenweg 14.02.2019, 16.00 Uhr - 19.35 Uhr

Die dreieinhalbstündige Abwesenheit der Hauseigentümer nutzten Unbekannte aus, um am Donnerstag in deren Wohnhaus in der Straße Bruchgartenweg einzubrechen. Dabei erbeuteten die Täter Schmuck und Bargeld in noch zu bezifferndem Wert. Nach derzeitigem polizeilichem Ermittlungsstand gelangten die Einbrecher zwischen Donnerstagnachmittag 16.00 Uhr und Donnerstagabend 19.35 Uhr auf das Grundstück des Wohnhauses im Bruchgartenweg. Hier begaben sich die Täter an die rückwärtige Gebäudeseite und öffneten gewaltsam ein Kellerfenster. Durch dieses stiegen sie in das Wohnhaus ein und durchsuchten nahezu alles Räume nach sich lohnender Beute. Nachdem sie Schmuck und Bargeld aufgefunden hatten, verließen die Täter das Objekt durch die Terrassentür in unbekannte Richtung. Die Ermittler der Polizei hoffen darauf, dass trotz Dunkelheit Nachbarn, Passanten oder auch Autofahrern verdächtige Personen aufgefallen sind. Hinweise nimmt die Polizeiwache in der Heßlinger Straße unter der Rufnummer 05361/4646-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys
Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg
Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg