Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LDK: - Polizeistreife nimmt Drogendealer fest / Wohnungsdurchsuchung bringt Drogenlager zutage - Gasflaschen von Baumarktgelände gestohlen -

Dillenburg (ots) - -- Dillenburg: Auf Verkehrskontrolle entlarvt Drogendealer / Wohnungsdurchsuchung bringt ...

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

15.09.2018 – 12:58

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Carport gerät in Brand - Ursache unklar

Wolfsburg (ots)

Wolfsburg, OT Vorsfelde, Meinstraße 14.09.2018, 23.20 Uhr

Am späten Freitagabend wurde durch die Berufsfeuerwehr Wolfsburg der Polizei ein Carportbrand in der Vorsfelder Meinstraße gemeldet. Als die ersten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, stand das komplette Carport in Flammen. Ein darunter abgestelltes Wohnmobil sowie zwei Anhänger wurden durch die Flammen vollständig zerstört. Die Hitzeentwicklung war derart groß, dass auch zwei angrenzende Wohnhäuser in Mittleidenschaft gezogen wurden. Ein Anwohner hatte gegen 23.15 Uhr die Flammen entdeckt und umgehend die Feuerwehr alarmiert. Ersten Schätzungen nach dürfte die Schadenshöhe im sechsstelligen Bereich liegen. Die Polizei hat den Brandort beschlagnahmt und die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Zeugen die Hinweise zur Brandentstehung geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 05361/4646-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung