Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

23.02.2019 – 09:45

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich des Polizeikommissariats Salzgitter-Bad 22.02.2019 - 23.02.2019, 09.00 Uhr

Salzgitter (ots)

Verkehrsunfall

Am 23.02.19, gegen 05.10 Uhr, kam es in Salzgitter-Bad auf der Straße "Lange Wanne", in Höhe der Einmündung "Kurze Wanne", zu einem Verkehrsunfall. Ein 53 Jahre alter Fahrer eines Seat, war aufgrund von Unachtsamkeit nach links auf die dortige Fahrbahnmittelinsel gefahren und hatte mit seinem Fahrzeug ein Verkehrszeichen umgeknickt. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Am Verkehrszeichen und dem Pkw entstand ein geschätzter Gesamtschaden von 2500.- EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Dienstschichtleiter PHK Lüttge
Telefon: 05341/ 825-0
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung