Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Salzgitter mehr verpassen.

09.02.2019 – 09:39

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich des Polizeikommissariats Salzgitter-Bad 08.02.2019 - 09.02.2019, 09.00 Uhr

Salzgitter (ots)

Diebstahl MTB

Am Freitag, 08.02.19, im Zeitraum 06.35 Uhr bis 13.30 Uhr, wurde vor dem Bahnhof in Salzgitter-Ringelheim, ein mit einem Kabelschloss an einem Metallbügel gesichert abgestelltes Mountainbike einer 16 Jahre alten Schülerin entwendet. Es handelt sich um ein Rad der Marke Cube Acces in schwarz/lila mit Steckschutzblechen (Wert 530.- EUR). Hinweise zum Verbleib des Mountainbikes an das PK Salzgitter-Bad unter Tel. 05341/825-0.

Verkehrsunfallflucht

Am Freitag, 08.02.19, im Zeitraum 18.30 Uhr bis 19.00 Uhr, stellte ein 43 Jahre alter Pkw-Fahrer seinen Toyota Yaris auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants an der Anschrift, Am Pfingstanger 20, in Salzgitter-Bad ab. Als er zu seinem Pkw zurückkehrte, bemerkte er einen Unfallschaden hinten links. Der unbekannte Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Es entstand ein Sachschaden von 1000.- EUR. Zeugenhinweise an das PK Salzgitter-Bad unter Tel. 05341/825-0.

Sachbeschädigung

Am Freitag, 08.02.19, im Zeitraum 13.00 Uhr bis 21.20 Uhr, kam es in der Tiefgarage am Marienplatz in Salzgitter-Bad zu einer Sachbeschädigung. Unbekannte Täter hatten an einem abgestellten Fiat Bravo einer 28 Jahre alten Frau den Tankdeckel abgebrochen. Es entstand ein Schaden von 100.- EUR. Zeugenhinweise an das PK Salzgitter-Bad unter Tel. 05341/825-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Dienstschichtleiter Lüttge, PHK
Telefon: 05341/ 825-0
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter
Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter