Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

11.01.2019 – 13:54

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 11.01.2019. Täter scheitern beim Einbruchsversuch.

Salzgitter (ots)

Salzgitter, Lebenstedt, Otto-Hahn-Ring, 10.01.2019, 15:10-18:00 Uhr.

Die Täter hatten vergeblich versucht, ein Fenster zu einem Wohnhaus aufzuhebeln. Sie richteten hierbei einen Schaden von ca. 500 Euro an.

Zeugen, denen im Tatzeitraum oder bereits davor auffällige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich mit der Polizei in Salzgitter unter der Rufnummer 05341/18970 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:
Matthias Pintak
Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter