Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar

21.08.2019 – 13:00

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Polizeikommissariat Bad Harzburg:

Goslar (ots)

Autofahrt endete am Bahndamm:

Am Dienstag, den 20.08.2019, gegen 19.00 Uhr, wollte eine 89jährige Autofahrerin aus Goslar mit ihrem Opel Astra von der K 46 aus bei Gut Radau nach Vienenburg fahren und nutzte dazu einen gesperrten Feldweg. Allerdings kam sie nach etwa 75 Metern nicht mehr weiter, da der Weg unbefahrbar wurde. Doch die Fahrerin versuchte dennoch zwischen Bahntrasse und Maisfeld weiterzufahren. Nach weiteren 400 Metern wollte sie wenden und rutschte mit dem Pkw in den Graben der Bahntrasse, wo die Fahrt endete. Die Bahnlinie musste gesperrt werden, um das Fahrzeug mit Hilfe von Feuerwehr und Abschlepper bergen zu können. Schäden sind bislang nicht festgestellt worden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar