Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar

06.04.2019 – 08:00

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemitteilung der Polizei Goslar für den Zeitraum vom 05.04.2019, 12:00 Uhr, bis zum 06.04.2019, 08:00 Uhr

Goslar (ots)

Am Freitag, den 05.04.2019, um 12 Uhr, kontrollierte eine Funkstreifenwagenbesatzung auf der Hildesheimer Str./ Goslar einen 180-Mercedes. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 30jährige PKW-Fahrer aus Sachsen-Anhalt seinen PKW unter dem Einfluß von Betäubunsgmitteln führte und keine erforderliche Fahrerlaubnis besaß.

Zu einer Körperverletzung, begangen durch eine Ohrfeige sowie mehrere Faustschläge, kam es am Freitag, dem 05.04.2019, um 20:00 Uhr, in einer Gaststätte in der Marktstraße/ Goslar. Eine alkoholisierte Besucherin der Gaststätte schlug scheinbar ohne ersichtlichen Grund auf einen anderen Gast ein. Die ca. 30 jährige Frau konnte vor dem Erscheinen der Polizei aus der Gaststätte flüchten. Hinweise zur Identität der Frau nimmt die Polizei Goslar unter der Nummer 05321/ 339-0 entgegen.

Köstler, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Einsatz- und Streifendienst

Telefon: 05321-339-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar