Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar

18.02.2019 – 13:00

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemeldung für das PK Oberharz in Clausthal-Zellerfeld vom 19.02.2019

Goslar (ots)

Cl.-Zellerfeld, OT Zellerfeld:

Am 16.02., gegen 19:30-22:30 Uhr, wurde in der Bergstr. 41 eine 58jährige Frau von einer unbekannten Person von hinten angegriffen und zu Boden gerissen. Anschließend schlug der Täter ihr mehrfach mit den Fäusten ins Gesicht. Zeugen werden gebeten, sich mit hiesiger Dienststelle in Verbindung zu setzen.

Cl.-Zellerfeld, OT Buntenbock:

Am 17.02., wurde im Bereich der B241, Höhe Buntenbock, eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. In der zweistündigen "Aktion" konnten 20 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt und geahndet werden. Bei erlaubten 70 km/h war ein Krad mit vorwerfbaren 100km/h "Spitzenreiter".

Dunker, POK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell