Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190314-2. Öffentlichkeitsfahndung zu einem bislang unbekannten Toten

Hamburg (ots) - Zeit: 13.10.2018, gegen 06:00 Uhr Ort: Hamburg-Othmarschen, Hans-Leip-Ufer Mitte Oktober ...

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

05.12.2018 – 13:00

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Polizeikommissariat Bad Harzburg:

Goslar (ots)

Verkehrsunfall mit Flucht:

Am Dienstag, den 04.12.2018, stellte die Halterin ihren silbernen Opel Zafira gegen 09.05 Uhr in einer Parklücke vor dem Kindergarten in Harlingerode, Neue Meinigstraße 7, zum Parken ab. Bei Rückkehr gegen 11.30 Uhr, stellte sie Lackkratzer am Fahrzeug hinten rechts fest. Vermutlich wurde der Schaden beim Ein- oder Ausparken mit einem weiteren Fahrzeug verursacht. Statt sich um den Schaden zu kümmern oder eine Unfallaufnahme durch die Polizei zu ermöglichen, setzte der Fahrer seine Fahrt fort und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Schaden hat eine Höhe von ca. 1500,- Euro. Zeugen, die Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten sich beim Polizeikommissariat Bad Harzburg zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung