Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Paderborn mehr verpassen.

30.07.2020 – 08:28

Polizei Paderborn

POL-PB: Motorrollerfahrer und Sozia bei Kollision mit Auto schwer verletzt

Paderborn (ots)

(mb) Auf dem Pohlweg sind am Mittwoch beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Motorroller zwei Personen schwer verletzt worden.

Eine 41-jährige BMW-Fahrerin bog gegen 14.15 Uhr vom Parkplatz des Südring-Centers nach links auf den Pohlweg ein. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines auf dem Pohlweg stadtauswärts fahrenden Rollerfahrers. Das Auto erfasste den Vespa-Roller frontal. Der 59-jährige Rollerfahrer und seine 60-jährige Sozia stürzten und verletzten sich schwer. Sie wurden nach notärztlicher Erstversorgung mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Autofahrerin erlitt einen Schock, musste aber nicht ins Hospital.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn
Weitere Meldungen: Polizei Paderborn