Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Jugendliche durch Bienenschwarm in Gebäude festgesetzt

Mönchengladbach-Wickrathberg, 15.06.2019, 14:33 Uhr, Broicherhofweg (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es zu ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

FW-MG: 2 Brandereignisse am frühen Abend

Mönchengladbach, 03.06.19, 16:30 Uhr, Grunewaldstraße und 17:15 Uhr, Abteistraße (ots) - Gegen 16:30 wurde ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

12.06.2019 – 12:29

Polizei Paderborn

POL-PB: Bevorrechtigten Radfahrer bei Abbiegen nicht beachtet

Paderborn (ots)

(mb) Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist am Dienstag in Sennelager ein Radfahrer verletzt worden.

Gegen 19.35 Uhr fuhr ein 64-jähriger Mazdafahrer auf der Bielefelder Straße in Richtung Hövelhof. An der Einmündung Paul-Gerhardt-Straße bog er nach rechts ab. Dabei missachtete er den Vorrang eines auf dem Radweg parallel fahrenden Radfahrers. Der Radler versuchte vergeblich, die Kollision mit dem Auto durch eine Vollbremsung zu verhindern. Er prallte gegen den einbiegenden Wagen und stürzte. Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung