Polizei Paderborn

POL-PB: Fahrerflucht vor der Bäckerei

Paderborn-Schloß Neuhaus (ots) - (mb) Vor einer Bäckerei an der Residenzstraße hat ein unbekannter Autofahrer am Montagnachmittag einen Dacia gerammt und Fahrerflucht begangen.

Die Fahrerin des Dacia Duster parkte gegen 14.00 Uhr in der Parkbox vor der Bäckerei. Als sie sich in der Bäckerei aufhielt, hörte sie einen lauten Knall von der Straße. Sie ging nach draußen und stellte fest, dass die gesamte linke Seite ihres Autos demoliert war. Der Verursacher war ohne anzuhalten weitergefahren. Ein am Unfallort aufgefundenes Fahrzeugteil gehört laut Recherchen der Polizei zu einem Opel Corca C oder einen Opel Frontera.

Die Polizei sucht Unfallzeugen und Hinweise auf den flüchtigen Wagen. Sachdienliche Hinweise unter Telefon 05251/3060.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: