Polizei Paderborn

POL-PB: Erneut Einbrecher am Combi-Markt

Altenbeken-Buke (ots) - (mb) Ein Anlieferungsfahrer hat am späten Sonntagabend drei mutmaßliche Einbrecher am Combi-Markt in Buke erwischt.

Der Lieferant fuhr gegen 23.30 Uhr mit seinem Sattelzug auf den Parkplatz des Warenhauses. Er bemerkte drei Personen am Gebäude. Einer hantierte an der Eingangstür. Die Verdächtigen flüchteten in unbekannte Richtung. Sie waren dunkel gekleidet, einer trug eine weiße Baseballkappe. An der Eingangstür entdeckte die Polizei frische Hebelspuren. In das Geschäft waren die Einbrecher nicht gelangt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

Erst am Freitag vor einer Woche (06.04.2018) war in den Buker Combi-Markt eingebrochen worden. Die unbekannten Täter hatten in der Nacht die Telefon- und Datenleitungen im Dorf gekappt. Beute hatten sie nicht gemacht. Die Tat steht vermutlich im Zusammenhang mit ähnlichen Einbrüchen unter anderem im Kreis Höxter. Von einem Tatverdächtigen hat die Polizei Höxter am Montag ein Fahndungsfoto veröffentlicht: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65848/3917550

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: