PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

08.11.2021 – 11:54

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ennigerloh-Westkirchen. Anfahrenden Pkw ausgewichen und gegen Verkehrsschild gefahren

Warendorf (ots)

Am Sonntag, 7.11.2021 fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer ohne zu blinken gegen 17.40 Uhr vom Fahrbahnrand der B 475 an. Eine 71-Jährige befuhr mit ihrem Auto die Warendorfer Straße in Richtung Ennigerloh und wollte an dem hellen Pkw vorbeifahren. Um einen Unfall zu verhindern, wich die Oelderin mit ihrem Auto aus und fuhr gegen ein Verkehrszeichen. Der Unbekannte setzte seine Fahrt fort und kümmerte sich nicht um den Unfall. An dem Pkw der Oelderin entstand erheblicher Sachschaden, so dass er abgeschleppt werden musste. Hinweise zu dem flüchtigen Fahrer des hellen Pkws nimmt die Polizei in Oelde, Telefon 02522/915-0 oder per E-Mail: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Warendorf
Weitere Storys aus Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf