PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

01.11.2021 – 09:58

Polizei Warendorf

POL-WAF: Beckum. Frau widersetzt sich Maskenpflicht und schlägt Verkäuferin

Warendorf (ots)

Eine 37-jährige Frau hat am Freitag (29.10.2021, 15.22 Uhr) eine Verkäuferin geschlagen, weil sie gebeten wurde in einem Geschäft in Beckum einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Die Beckumerin ging in das Geschäft an der Hühlstraße, ohne die erforderliche Maske gemäß der Coronaregeln zu tragen. Eine 58-jährige Verkäuferin aus Wadersloh-Diestedde bemerkte dies und forderte die Beckumerin mehrmals auf eine Maske aufzusetzen. Die Frau reagierte aggressiv und schlug die Verkäuferin daraufhin. Anschließend verließ sie das Geschäft, warf auf dem Weg Waren aus der Auslage und stahl noch etwas. Als eine weitere Verkäuferin (63 Jahre, Ascheberg) hinzukam, versuchte diese ihr die gestohlene Ware abzunehmen. Die 37-Jährige schrie die Verkäuferin daraufhin massiv an, weswegen die Aschebergerin von ihrem Vorhaben abließ. Beide Zeuginnen haben eine detaillierte Beschreibung der Frau abgegeben.

Im Rahmen eines weiteren Einsatzes fiel die Beckumerin der Polizei wenig später an der Stromberger Straße auf. Die Polizisten nahmen die aggressive Frau vorläufig fest, stellten das beschriebene Diebesgut bei ihr fest und brachten sie ins Gewahrsam. Ein Ermittlungsverfahren ist eingeleitet.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Warendorf
Weitere Storys aus Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf