PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Gelsenkirchen mehr verpassen.

07.10.2020 – 09:28

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Versuchter Raub in der Altstadt - Zeugen gesucht

Gelsenkirchen (ots)

Die Polizei sucht nach einem bislang unbekannten Mann, der am Dienstag, 6. Oktober 2020, am Musiktheater versucht hat, einer Gelsenkirchenerin die Handtasche zu entreißen. Die 20-Jährige wartete an einer Haltestelle am Musiktheater, als ihr der Unbekannte auffiel, der ein paar Meter von ihr entfernt auf einem Fahrrad saß und sie beobachtete. Der Unbekannte fuhr dann mit seinem Fahrrad auf die 20-Jährige zu und versuchte, ihr im Vorbeifahren die Schultertasche zu entreißen. Die Gelsenkirchenerin hielt die Tasche instinktiv fest und vereitelte so den Versuch des Fahrradfahrers, der sich anschließend in südliche Richtung entfernte. Der Unbekannte ist 25 bis 30 Jahre alt, circa 1,60 Meter groß, hatte kurze dunkle Haare, einen dunklen Teint und eine sehr schlanke Statur. Er trug weder Bart noch Brille und hatte leichte Falten im Gesicht. Er trug eine grüne Jacke. Sein Erscheinungsbild war ungepflegt. Sachdienliche Hinweise zu dem Flüchtigen und seinem Aufenthaltsort bitte an das Kriminalkommissariat 21 unter der Rufnummer 0209/ 365 8112 oder unter 0209/ 365 8240 an die Kriminalwache.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Katrin Schute
Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2014
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Gelsenkirchen
Weitere Storys aus Gelsenkirchen
Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen
Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen