Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen

12.08.2019 – 13:12

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Schwerverletzter Mofafahrer in Resse

Gelsenkirchen (ots)

Am Freitagnachmittag, 09.08.2019, gegen 14.10 Uhr, fuhr ein 68-jähriger Mofafahrer auf der Ewaldstraße in Richtung Hertener Straße. In Höhe der Hedwigstraße bremste der 68-jährige Hertener, da sich der Pkw einer 40-Jährigen Gelsenkirchenerin dem Kreuzungsbereich näherte. Nach eigenen Angaben war er verunsichert, ob der Pkw ihm die Vorfahrt gewährt. Auf regennasser Fahrbahn kam der 68-Jährige zu Fall und verletzte sich schwer. Es kam zu keiner Kollision zwischen Pkw und Zweirad. Ein Rettungswagen brachte den Schwerverletzten zur stationären Behandlung in ein örtliches Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Yvonne Shirazi Adl
Telefon: 0209/365-2014
E-Mail: Yvonne.ShiraziAdl@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell