Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen

07.04.2019 – 09:33

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Kind in Bulmke-Hüllen angefahren

Gelsenkirchen (ots)

Samstag, 06.04.2019, 14:46 Uhr, 45888 Gelsenkirchen-Bulmke-Hüllen, Wanner Straße 134:

Ein 3-jähriges Mädchen aus Gelsenkirchen überquerte die Wanner Straße zwischen Kesselstraße und Hochofenstraße in nördlicher Richtung. Dabei kam es zur Kollision mit dem Pkw eines 42-jährigen Gelsenkircheners, der die Wanner Straße in westlicher Richtung befuhr. Das Mädchen wurde zu Boden geschleudert und erlitt so schwere Verletzungen, dass es einem Krankenhaus zugeführt werden musste, wo es stationär verblieb. Lebensgefahr besteht nicht. Die Ermittlungen zur Rekonstruktion des genauen Unfallhergangs dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Leitstelle
EPHK Honnen
Telefon: 0209/365 2160
E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell