Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

20.12.2018 – 10:24

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Versuchter Rollerdiebstahl - der Tatverdächtige kommt nicht weit

Gelsenkirchen (ots)

Ein 48-jähriger Gelsenkirchener hat am gestrigen Mittwoch, 19.12.2018, auf der Hüller Straße in Bulmke-Hüllen versucht, einen Motorroller zu stehlen. Das Modell habe ihn derart beeindruckt, dass er ohne nachzudenke zugegriffen habe, so der Gelsenkirchener in einem ersten Erklärungsversuch. Weit gekommen ist er aber nicht, da der Besitzer des Fahrzeuges, ein 32-jähriger Gelsenkirchener, den Diebstahl bemerkte und dem Beschuldigten nachlief. Nach einer kleinen Rangelei gab der Tatverdächtige den Roller zurück. Ein vor Ort durch die Polizeibeamten durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,7 Promille. Da sich der Beschuldigte gegenüber den Beamten und dem Geschädigten aggressiv verhielt, nahmen sie ihn vorläufig in Gewahrsam. Zudem erwartet ihn ein Ermittlungsverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Thomas Nowaczyk
Telefon: 0209 36520-13
E-Mail: thomas01.nowaczyk@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen