Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

POL-K: 190221-3-K Personenfahndung nach schwerem Raub in Leverkusen-Steinbüchel

Köln (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera vom Tatort sucht die Kriminalpolizei Köln nach einem ...

12.06.2018 – 13:35

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Radfahrer schlägt auf Autofahrerin ein

Gelsenkirchen (ots)

Am Montag den 11.06.2018, gegen 16:40 Uhr, kam es auf der Ebertstraße in der Altstadt zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 37- jährigen Radfahrer und einer 42- jährigen Autofahrerin. Die Gelsenkirchenerin befuhr die Ebertstraße in Höhe des Hans-Sachs-Hauses und überholte den Radfahrer. Der 37- jährige Gelsenkirchener fühlte sich dadurch bedrängt. Als die 42- Jährige auf Grund der Verkehrslage anhalten musste, holte sie der Radfahrer ein, riss die Tür auf und schlug mit der Faust auf die Frau ein. Zusätzlich beleidigte er die Gelsenkirchenerin. Umstehende Passanten kamen der Frau zu Hilfe und riefen die Polizei. Diese nahm die Personalien der beteiligten Personen auf und leitete ein Strafverfahren ein. Die Autofahrerin sowie ein helfender Passant erlitten leichte Verletzungen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Christian Zander
Telefon: 0209 / 365 2013
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen