Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld

05.04.2019 – 10:19

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Innenstadt: Randalierer treten Autospiegel ab

Krefeld (ots)

Gestern Abend (4. April 2019) hat die Polizei zwei junge Männer gestellt, die mindestens fünf Autospiegel an der Gartenstraße abgetreten hatten.

Gegen 22:40 Uhr informierte ein aufmerksamer Zeuge die Polizei. Er hatte beobachtet, wie die beiden betrunkenen Männer die Außenspiegel der geparkten Autos abgetreten hatten und anschließend in Richtung Westwall gegangen waren. An der St.-Anton-Straße / Westwall trafen unsere Kollegen auf die beiden Männer, als einer gerade dabei war, gegen eine Mülltonne zu treten.

Auf dem Westwall wurden acht weitere beschädigte Fahrzeuge, darunter auch ein Roller, festgestellt. Die Polizei überprüft nun, ob die beiden Männer auch dafür verantwortlich sind. Sie erwartet eine Anzeige. (207)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld