Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

11.03.2019 – 11:31

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Autohaus an der Heideckstraße: Reifen abmontiert und gestohlen - Zeugen gesucht

Krefeld (ots)

In der Nacht zu Samstag (8./9. März 2019) haben Unbekannte die Reifen von acht Autos gestohlen. Diese waren auf dem Gelände eines Autohauses an der Heideckstraße geparkt.

Im Zeitraum zwischen 20:30 und 8:30 Uhr brachen die Diebe ein Tor zum Grundstück des Autohauses auf und montierten anschließend insgesamt 28 Reifen von acht Fahrzeugen ab. Ein Mitarbeiter entdeckte am Samstagmorgen die Wagen, die auf Holzklötzen aufgebockt waren.

Bei den Fahrzeugen handelt es sich um sieben Volvo, verschiedener Modelle, sowie einen Ford Focus. Die Autos waren an der Karosserie beschädigt.

Hinweise werden erbeten an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 6340 oder an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de. (145)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld