Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

18.01.2019 – 09:25

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Inrath
Kliedbruch: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Krefeld (ots)

Am gestrigen Donnerstag (18. Januar 2019) ist ein Radfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Auto auf der Hülser Straße schwer verletzt worden.

Gegen 8:20 Uhr fuhr ein 32-jähriger Autofahrer auf der Blumentalstraße und bog nach links auf die Hülser Straße ab. Dabei erfasste er im Kreuzungsbereich einen Radfahrer (31), der ihm entgegen kam. Der Radfahrer stürzte und wurde dabei schwer verletzt. Er kam mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt. (36)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld