Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

15.01.2019 – 11:22

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Stadtmitte: Raub auf Kiosk - Festnahme

Krefeld (ots)

Gestern Nacht (14. Januar 2019) hat die Polizei einen Mann festgenommen, der zuvor einen Kiosk überfallen hatte. Die Kassiererin blieb glücklicherweise unverletzt.

Gegen 23:55 Uhr betrat ein Mann einen Kiosk am Nordwall und forderte unter Vorhalt eines Messers Bargeld. Die Mitarbeiterin flüchtete sich in das Hinterhaus und rief um Hilfe. Ein Anwohner hörte die Hilferufe und informierte die Polizei. Währenddessen entwendete der Räuber mehrere Zigarettenschachteln und flüchtete zu Fuß in Richtung St. Anton-Straße.

Kurze Zeit später konnten Polizeibeamte den Tatverdächtigen im Bereich der Luisenstraße / Bleichpfad vorläufig festnehmen. Der polizeibekannte 38-Jährige war stark alkoholisiert. Deshalb wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Nach Entscheidung der Staatsanwaltschaft Krefeld wird er heute einem Haftrichter vorgeführt. Die Ermittlungen dauern an.(31)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld