Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

15.01.2019 – 09:43

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Stadtmitte: Einbrecher kommt über Regenfallrohr - Zeugen gesucht

Krefeld (ots)

Am gestrigen Montag (14. Januar 2019) ist ein Unbekannter in eine Wohnung an der Goethestraße eingebrochen und hat Bargeld entwendet.

Im Zeitraum zwischen 9:20 und 18:10 Uhr kletterte der Einbrecher über ein Regenfallrohr und dann über mehrere Balkone bis in das dritte Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses. Dort hebelte er eine Balkontür auf und gelangte so in die Wohnung. Er durchsuchte sämtliche Räume und entkam anschließend unerkannt mitsamt der Beute.

Schützen Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus! Schieben Sie den Tätern einen Riegel vor! Das Kriminalkommissariat Kriminalprävention und Opferschutz berät Sie kostenlos und neutral.

Hinweise werden an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 634 0 oder an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de erbeten. (29)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung