Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Bockum: Unfall mit Streifenwagen

Krefeld (ots) - Am Dienstagnachmittag (27. November 2018) ist es auf der Uerdinger Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen, an dem ein Streifenwagen beteiligt war. Dabei wurde niemand verletzt. Es entstand ein hoher Sachschaden.

Um 16:50 Uhr war ein Streifenwagen auf dem Weg zu einem Einsatz. Die Beamten fuhren auf der Uerdinger Straße stadtauswärts. Auf Höhe der Violstraße überholten sie mit Sonderrechten zwei Autos auf der Gegenfahrbahn. In diesem Moment wendete ein weiteres Auto. Der Streifenwagen wich aus und verklemmte sich zwischen einer Hauswand und einer Straßenlaterne. Alle Beteiligten blieben unverletzt. Am Streifenwagen entstand ein hoher Sachschaden. (689)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: