Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Linn: Exhibitionist am Linner Bahnhof

Krefeld (ots) - Weniger erfolgreich war die Fahndung nach einem Exhibitionisten, der am gestrigen Freitag (03.08.2018) am Linner Bahnhof straffällig wurde. Als die Krefelderin (17 Jahre) sich gegen 12.25 Uhr in der Unterführung am Linner Bahnhof aufhielt, zeigte sich ihr ein Mann in schamverletzender Weise. Die unverzüglich eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen verliefen jedoch ergebnislos. Der Täter ist ca. 23 - 25 Jahre alt, ca. 173 cm groß und von normaler Statur. Bekleidet war er mit einer langen, blauen Jeanshose und einem roten Oberteil. Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de (487)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: