Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld

21.03.2018 – 14:21

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Mevissenstraße: Junger Mann attackiert Busfahrer

Krefeld (ots)

Gestern Nachmittag (20. März 2018) hat die Polizei einen jungen Mann gestellt, der zuvor einen Busfahrer angegriffen und verletzt hatte.

Gegen 15:10 Uhr bestieg der 22-Jährige den Bus an der Rheinstraße. Dort begann er eine verbale Auseinandersetzung mit dem Fahrer, weil er wegen eines älteren Fahrgastes im vorderen Eingangsbereich warten musste. Danach setzte er sich auf einen Sitzplatz im Bus.

An der Haltestelle der Mevissenstraße ging der 22-Jährige erneut zum Fahrer, spuckte ihn unvermittelt an und schlug ihm gegen seinen Kopf. Zudem beschädigte er den Innenspiegel des Busses. Anschließend flüchtete er gemeinsam mit seiner Mutter zu Fuß von der Haltestelle.

Polizeibeamte konnten den Tatverdächtigen zusammen mit seiner 43-jährigen Mutter auf dem Parkplatz eines Baumarktes stellen. Nachdem die Beamten seine Personalien festgestellt hatten, wurde der Tatverdächtige entlassen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren. (190)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung