PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Duisburg mehr verpassen.

20.11.2019 – 14:36

Polizei Duisburg

POL-DU: Dellviertel: Fußgängerin von Taxi erfasst

POL-DU: Dellviertel: Fußgängerin von Taxi erfasst
  • Bild-Infos
  • Download

DuisburgDuisburg (ots)

Als eine Fußgängerin (51) am Mittwoch (20. November, 10:25 Uhr) die Friedrich-Wilhelm-Straße überquert hatte, wurde sie von einem vorbeifahrenden Taxi erfasst. Während ihre Begleiterinnen (26, 44) und der Fahrer (64) einen Schock erlitten, war die Frau bewusstlos. Ein Notarzt behandelte die schwer Verletzte an Ort und Stelle. Lebensgefahr besteht für sie derzeit nicht. Während Rettungswagen den 64-Jährigen zur ambulanten und die 51-Jährige zur stationären Behandlung in Krankenhäuser brachten, sicherten die inzwischen verständigten Polizisten die Unfallstelle und befragten Zeugen. Das Verkehrskommissariat 22 hat die Ermittlungen aufgenommen und prüft, wie der Unfall passiert ist. (dab)

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg
Weitere Meldungen: Polizei Duisburg