Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: 2 Brandereignisse am frühen Abend

Mönchengladbach, 03.06.19, 16:30 Uhr, Grunewaldstraße und 17:15 Uhr, Abteistraße (ots) - Gegen 16:30 wurde ...

POL-ME: E-Bike Fahrer nach Verkehrsunfall verstorben -Ratingen - 1906085

Mettmann (ots) - Am 16.06.2019, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Ratinger mit seinem Pkw Daimler die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

09.06.2019 – 08:44

Polizei Duisburg

POL-DU: Friemersheim: Kleinkind nach Verkehrsunfall verletzt

Duisburg (ots)

Am Samstagabend (8. Juni) kam es gegen 18.40 Uhr auf der Geeststraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 4-jähriges Mädchen verletzt wurde. Das Kind befand sich mit zwei weiteren Mädchen auf der Geeststraße (verkehrsberuhigter Bereich) in Höhe der Kronprinzenstraße. Ein 46-jähriger VW-Fahrer näherte sich von der Kaiserstraße kommend mit Schrittgeschwindigkeit. Als er sich den Kindern näherte, hielt er an, um ihnen das Queren der Fahrbahn zu ermöglichen. Da die Mädchen aber stehen blieben, fuhr er wieder an und bemerkte anschließend ein Ruckeln, woraufhin er erneut anhielt. Aus bislang ungeklärter Ursache war die 4-Jährige zu Fall gekommen, nachdem der VW-Fahrer wieder angefahren war. Sie geriet mit dem linken Bein unter das Fahrzeug, wobei der Unterschenkel vom rechten Hinterreifen des VW überrollt wurde. Sie wurde durch einen Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung