Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

08.04.2019 – 13:39

Polizei Duisburg

POL-DU: Neudorf: Mit Messer bedroht

Duisburg (ots)

Am Sonntag (7. April) hat ein Unbekannter einen Mann (38) und eine Frau (31) auf der Lützowstraße mit einem Küchenmesser bedroht und Geld gefordert. Nachdem sie ihm das Geld gegeben haben, flüchtete der Räuber in Richtung Ludgeriplatz. Er ist circa 20 bis 25 Jahre alt, hat einen schwarzen, ungepflegten Bart und trug ein helles Oberteil mit Kapuze. Er hatte einen schwarzen Rucksack mit roter Aufschrift dabei. Zeugenhinweise nimmt das KK 13 unter 0203 280-0 entgegen. (JG)

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg
Weitere Meldungen: Polizei Duisburg