Das könnte Sie auch interessieren:

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

14.01.2019 – 16:01

Polizei Duisburg

POL-DU: Röttgersbach: Junger Mann fährt gegen geparkte Autos

Duisburg (ots)

Am Sonntagmittag (13. Januar, 13:50 Uhr) ist ein 18-Jähriger mit seinem Nissan Micra auf der Straße "Am Bischhofskamp" zunächst auf einen geparkten Renault aufgefahren. Der Renault schob sich durch die Wucht des Aufpralls auf einen weiteren Pkw. Der junge Mann stieg aus und lief davon, ohne die Polizei zu informieren. Während die inzwischen verständigten Polizisten den Unfall aufnahmen, kehrte der Duisburger mit seinem Vater zum Unfallort zurück. Dieser gab zunächst, dass er gefahren sei. Wegen der detaillierten Angaben der Zeugen räumte der 18-Jährige schließlich ein, am Steuer gesessen zu haben. Die Beamten stellten seinen Führerschein sicher. Aufgrund eines positiven Drogenvortests wurde eine Blutprobe angeordnet. Der Sachschaden beträgt mindestens 4.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg