Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

15.10.2018 – 14:19

Polizei Duisburg

POL-DU: Alt-Hamborn: Trio mit Holzbrett bedroht

Duisburg (ots)

Am späten Sonntagabend (14. Oktober, 23:10 Uhr) hat eine 47 Jahre alte Frau auf der Buschstraße versucht, mit einem Holzbrett auf drei junge Männer im Alter von 19 bis 25 Jahren einzuschlagen. Die Beamten, die sie zuvor verständigt hatte, nahmen ihr das Brett ab und brachten sie zur Beruhigung ins Gewahrsam. Auf dem Weg zeigte die Duisburgerin starke Stimmungsschwankungen. Sie bedrohte unter anderem die Polizisten und gab an, sich selbst und andere Menschen umzubringen. Nach einer ärztlichen Untersuchung wurde sie in die Psychiatrie eingewiesen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung