Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

25.09.2018 – 10:50

Polizei Duisburg

POL-DU: Hochfeld: Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Duisburg (ots)

Die Vorfahrt missachtete gestern (24. September) ein 27-Jähriger mit seinem Opel Corsa und stieß gegen 21:00 Uhr an der Kreuzung Wanheimer/Wörthstraße mit einem Opel Astra zusammen. Dessen 34 Jahre alter Fahrer blieb unverletzt. Die vier Insassen des Corsa wollten sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben. Die beiden Pkw waren nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden beträgt rund 12.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg